Lieferung und Versand

Versand für Pakete ( Weltweit ):

Die Lieferung ist weltweit möglich.

1. Versand durch Partacus.de
Wir versenden mit dem Versanddienstleister DHL, TNT, DPD, UPS.
Der Versand findet zu den nachfolgenden Versandbedingungen statt. Versandkosten berechnen sich für jeweilige Bestellung.

2. Selbstabholung
Selbstabholung ist bei uns kostenlos

3. eigenes Versantetiket / Versandlavel
Falls Sie der Meinung sind, dass die Versandkosten zu hoch sind, sind Sie berechtigt uns ein eigenes Versandetikett zu zusenden. (hierfür berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungspauschale von 2,38 € (2,00 € exkl. MwSt.)

Die reine Versandzeit innerhalb der EU beträgt ca. 2-5 Werktage. Internationale Sendungen außerhalb der EU, die geliefert werden, haben eine Laufzeit von bis 4 - 20 Werktagen. Dieses ist von Versandwunsch abhängig.

Versand für Reifen ( nur DEUTSCHLAND ):

Die Lieferung ist nur möglich innerhalb von Deutschland.

Motorrad- und Rollerreifen ab 1 Stück versandkostenfrei. Für alle PKW Reifen, Spezialreifen, Felgen und Schneeketten ab 2 Stück pro Bestellung versandkostenfrei.

Bei Bestellung für Einzelstück/Einzelreifen beträgt je 5,95 € (5,00 € exkl. MwSt.) von für alle PKW Reifen, Spezialreifen, Felgen und Schneeketten

Einzelstück Spezialreifen ab 17,5" (LKW, Ackerschlepper, Implement, Industrie, MPT, Diverse)beträgt 17,85 € (15,00 € exkl. MwSt.) je Lieferung

Abhängig von verschiedenen Faktoren erfolgt die Lieferung entweder mit Paketdienst oder Spedition.

Die Lieferung ist nur möglich innerhalb von Deutschland.

Der Versand auf deutsche Inseln wird je Paket mit 14,28 € (12,00 € exkl. MwSt.) berechnet.

Der Versand an abweichende Lieferadressen ist kostenlos möglich.

Sperrgutzuschlag

Alle Pakete die Standardmaß von 120cm x 60cm x 60cm und bis 31,00 kg hinausgehen sowie Autobatterien werden mit einem Sperrgutzuschlag belastet.
Sollte vor der Warenauslieferung der Verkäufer feststellen, dass die erworbene Ware incl. Verpackung die Standartmassen abweichen, ist er berechtigt vom Käufer einen Sperrgutzuschlag verlangen.
Sollten Sie in Kenntnis sein, dass die erworbene Ware die Standartmassen abweichen, sprechen Sie uns bitte zuerst nach Versandkosten an oder senden Sie uns eine eigene Versandetikett zu.

Zollabfertigung, Zollgebühren und Steuern

Bei Lieferung in das außereuropäische Ausland oder nicht EU-Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle sowie ggf. Verzollungsgebühren und Verzollungsdienstleistungsgebühren anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Bitte erfragen Sie diese Gebühren bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen. In den Zollformularen für Pakete in Länder außerhalb der EU wird der Wert der in der Lieferung enthaltenen Artikel nach Produkttyp aufgeführt. Wir behalten uns vor, dem Zoll zur Vereinfachung des Verfahrens für unsere Kunden oder aus gesetzlicher Verpflichtung solche Angaben zu machen. Der Zoll kann Pakete zur Kontrolle öffnen, wir haben darauf keinen Einfluss.

Weitere Informationen finden Sie hier: Zoll.de